All available drivers in green[::]match. The column "Applicability" shows all section in which the different drivers are available.

Driver TypeDescriptionApplicability

Fix per Production Unit

Fix value input in Currency per Production Unit. The value is multiplied with the number of added Production Units.

For example: "EUR 20'000 per Production Unit and year" x 2 added Production Units" makes 40'000 EUR/a.

Template, Sales, Opex, Capex, Transaction Expenditures, Floor, Cap

Fix per Project

Fix value input in Currency per Project. The value is adopted without adjustments.

For example: "40'000 EUR/a per Project".

When for Start and End of the Date Choice Box "Production Unit Start" or "Production Unit End" is choosen in combination with this driver, the value is assigned to the Production Units pro rata.

Template, Sales, Opex, Capex, Transaction Expenditures

Production

The value input is in Currency  per hour according to the Unit and is multiplied with the Production per added Production Unit.

For example: "80 Eur/MWh with 1 added Production Unit with a production of 1'000 MWh/a" makes 80'000 EUR/a.

Template, Sales, Opex, Capex, Floor, Cap

 

Power

The value input is in Currency per Unit per per year and is multiplied with the Power per added Production Unit.

For example: "10'000 EUR/MW/a with 1 added Production Unit with an installed Power of 2 MW" makes 20'000 EUR/a.

Template, Sales, Opex, Reserves, Capex, Transaction Expenditures, Floor, Cap

Material

The value input is in Currency per Unit per year and is multiplied with the amount of material per year.

Sales, Opex

Sales

The value input is in percent and is multiplied with the Sales per added Production Unit.

Opex

Single per Production Unit

The value input is in Currency as single amount per added Production Units. 

Note: You should define as End the value Start + 1 month to receive a "real" single amount. Otherwise the single amount is divided through the months between start and end.

Sales, Opex

Single per Project

The value input is in Currency as single amount per Project. 

Note: You should define as End the value Start + 1 month to receive a "real" single amount. Otherwise the single amount is divided through the months between start and end.

Sales, Opex

Template

Adoption of a Template according to the selection. The calculation occurs according to the driver input from the selected Template.

Sales, Opex

Fix 

Fix value input in Currency. The value is adopted without adjustments.

Debt, Reserves, Shareholder Loans

Asset Purchase Price

The value refers to the percentage of the Asset Purchase Price.

Debt, Shareholder Loans

Capex

The value refers to the percentage of the sum of all Capexes, regardless if they are "Included in the Asset Purchase Price" or not.

Debt, Shareholder Loans

Next Debt Service

The Debt Service demand is orientated as percentage of the sum of the Debt Service from all Debt Tranches according to the Look Ahead Period. Thus the Reserve account demand is variable.

Reserves
EquityThe value refers to the percentage of Equity.Shareholder Loans

Alle in green[::]match anwendbaren Treiber. Die Spalte "Anwendung" zeigt in welchen Bereichen die jeweiligen Treiber zur Verfügung stehen.

TreiberartBeschreibungAnwendung

Fix pro Anlage

Fixe Wert-Eingabe in Währung pro Anlage. Der Wert wird mit der Anzahl zugewiesener Production Units multipliziert.

Beispielsweise "EUR 20'000 pro Anlage und Jahr" x 2 zugewiesener Produktionseinheiten" ergibt 40'000 EUR/a.

Preisvorlagen, Erlöse, Betriebskosten, Investitionskosten, Transaktionskosten, Mindestens, Höchstens

Fix pro Projekt

Fixe Wert-Eingabe in Währung pro Projekt. Der Wert wird fix übernommen.

Beispielsweise "40'000 EUR/a pro Projekt".

Wird in Verbindung mit diesem Treiber für Start oder Ende des Date Choice Box "Anlage Start" oder "Anlage Ende" gewählt, so wird der fixe Betrag anteilig auf die zugewiesenen Produktionseinheiten umgelegt.

Preisvorlagen, Erlöse, Betriebskosten, Investitionskosten, Transaktionskosten

Produktion

Die Wert-Eingabe erfolgt in Währung pro Stunde gemäss Einheit und wird mit der Production pro zugewiesener Produktionseinheit multipliziert.

Beispielsweise "80 EUR/MWh mit 1 zugewiesener Produktionseinheit mit einer Produktion von 1'000 MWh/a" ergibt 80'000 EUR/a.

Preisvorlagen, Erlöse, Betriebskosten, Mindestens, Höchstens

Leistung

Die Wert-Eingabe erfolgt in Währung pro Einheit pro Jahr und wird mit der Leistung pro zugewiesener Produktionseinheit multipliziert.

Beispielsweise "10'000 EUR/MW/a mit 1 zugewiesener Produktionseinheit mit einer Leistung von 2 MW" ergibt 20'000 EUR/a.

Preisvorlagen, Erlöse, Betriebskosten, Reserven, Investitionskosten, Transaktionskosten, Mindestens, Höchstens

Material

Die Wert-Eingabe erfolgt in Währung pro Einheit pro Jahr und wird mit der Menge an Material pro Jahr multipliziert.Erlöse, Betriebskosten

Erlös

Die Wert-Eingabe erfolgt in Prozent und wird dem Erlös pro zugewiesener Produktionseinheit multipliziert.Betriebskosten

Einmalbetrag pro Anlage

Die Wert-Eingabe erfolgt in Währung als Einmalbetrag pro zugewiesener Produktionseinheit.

Hinweis: Als Ende sollte jeweils der Wert Start + 1 Monat gesetzt werden, um einen "echten" Einmalbetrag zu erhalten. Ansonsten wird der Einmalbetrag durch die zwischen Start und Ende enthaltenen Monate geteilt.

Erlöse, Betriebskosten

Einmalbetrag pro Projekt

Die Wert-Eingabe erfolgt in Währung als Einmalbetrag pro Projekt.

Hinweis: Als Ende sollte jeweils der Wert Start + 1 Monat gesetzt werden, um einen "echten" Einmalbetrag zu erhalten. Ansonsten wird der Einmalbetrag durch die zwischen Start und Ende enthaltenen Monate geteilt.

Erlöse, Betriebskosten

Preisvorlage

Übernahme der Preisvorlage gemäss Auswahl. Die Berechnung erfolgt gemäss der Treiberangaben in der zugewiesenen PreisvorlageErlöse, Betriebskosten

Fix 

Fixe Werteingabe in Währung. Der Wert wird fix als Auszahlungsbetrag übernommen.

Fremdkapital, Reserven, Gesellschafterdarlehen

Anlagekaufpreis 

Der Wert bezieht sich prozentual auf den Asset Purchase Price.Fremdkapital, Gesellschafterdarlehen

Investitionen

Der Wert bezieht sich prozentual auf die Summe der Capex Entities, ungeachtet ob diese "Inkludiert in Anlagekaufpreis" sind oder nicht.Fremdkapital, Gesellschafterdarlehen

Schuldendienst

Die Bedarfsberechnung orientiert sich prozentual an der Summe des Schuldendiensts der Fremdkapital Tranchen gemäss Vorschaufenster. Der Reservekontobedarf ist somit variabel.Reserven
EigenkapitalDer Wert bezieht sich prozentual auf das Eigenkapital.Gesellschafterdarlehen